Das Google für alles rund ums RPG-Forum
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Was ist eigentlich RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Foogie
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 24.06.15

BeitragThema: Was ist eigentlich RPG   Mi Jun 24, 2015 7:33 pm

Hallo,

das ganze Forum dreht sich um das Thema Rpg. Aber was ist das eigentlich?
Wenn ihr noch neu im Schreiben von RPGs seid und nicht wisst, wie man so etwas machst, aber trotzdem gerne an einem RPG mitschreiben wollt, dann lest euch am besten dieses Guide hier durch.

Direkt zu Beginn, um die Frage gleich zu klären: RPG ist eine Abkürzung und steht für "RolePlayGame" - also Rollenspiel.
Der Name sagt schon, um was es dabei geht - das Schlüpfen in die Rolle eurer Figur.


In einem RPG spielt man die Rolle einer Fiktiven Person und ist sozusagen ein Schauspieler.
Man sucht sich eine Person aus. z.B. in einem Twillight Forum meldet man sich als Bella an und spielt dann genau diese Person. Handelt mit ihr und spielt die verschiedenen Situationen durch.

Wenn ihr euch in einem RPG-Forum anmeldet ist folgendes sehr wichtig:

1.Erste Eindrücke

Zuerst ist es wichtig, dass ihr einen Überblick über das Forum und dessen Aufbau bekommt. Schaut euch dazu in aller Ruhe die verschiedenen Kategorien und Unterforen an, um schon einen groben Eindruck zu bekommen, wo sich alles befindet. Anfangs kann die Einteilung etwas überfordern, allerdings fällt euch später die Orientierung umso leichter, wenn ihr schnell einen Überblick bekommt und wisst, wo man was schreiben kann. Auch wenn ihr vielleicht einiges nicht versteht und nicht genau wisst, was alles zu bedeuten hat, ist es trotzdem ratsam schon einmal vorab einen Blick in die Regeln zu werfen.


2.Charakterwahl und Bewerbung


In diesem RPG könnt ihr entweder einen Charakter aus der Serie spielen oder euch eure ganz eigenen kreieren. Entscheidet ihr euch dazu, wen ihr spielen wollt und sucht euch einen Avatar aus. Ihr solltet euch vorher wenn vorhanden unter "Wanteds" umsehen, dort findet ihr oft Gesuche von anderen Usern die ihren Besten Freund oder ihre große Liebe suchen. Außerdem findet ihr in einem solchen Bereich auch meist die bereits vergebenen Namen und Avatare.
Habt ihr eure Wahl getroffen oder ein Bild eurer eigenen Figur im Kopf, ist es Zeit, eure Bewerbung abzuschicken. Natürlich könnt ihr auch gerne noch ein paar Zusatzinformationen mit einbringen. Es liegt dabei allein in eurem Ermessen zu entscheiden, wie viel die anderen RPG-Autoren über eure Figur/Charakter wissen dürfen. Beachtet immer, dass diese Informationen auch essentiell für die Handlung im RPG sein können. So wie ihr euren Charakter im Steckbrief der Bewerbung beschreibt und präsentiert, müsst ihr in im RPG auch spielen. Wenn ihr also in der Charakterinformation beispielsweise sagt, dass eurer Charakter zurückhaltend ist, wäre es unlogisch im RPG später zu schreiben, dass er sich unbedacht in ein risikoreiches Unterfangen wirft. Achtet deshalb bei der Erstellung des Charakters auf das, was ihr über ihn schreibt und behaltet diese Infos für das Schreiben im RPG immer im Hinterkopf. Bei Charaktern aus der Serie solltet ihr euch so weit wie möglich an das "Original" halten.

3. Information über bisherige Handlung


Nachdem eure Bewerbung durch angenommen wurde und euer Charakter offiziell erstellt ist, könnt ihr in die Handlung einsteigen. Dazu ist es selbstverständlich ratsam, euch darüber zu erkundigen, was bisher in dem RPG passiert ist. Habt ihr euch ein Bild über die aktuellen Geschehnisse gemacht, kann es mit eurem ersten Beitrag losgehen.

4.Das Verfassen eines Beitrags im RPG


Jetzt steht ihr bereits vor dem ersten Auftritts eures Charakters in der Welt des RPG-Forums. Hier schreibt ihr prinzipiell einfach nur, wie ihr euren Charakter in die Welt integrieren wollt und wo bzw. wie er in die Handlung eingreift.

Es gibt verschiedene Prinzipien nach denen geschrieben werden kann. Hier erstmal die zwei gägigsten:

1. Prinzip der Ortstrennung

Das heißt, dass nicht einfach alle Beiträge der Schreiber untereinander in einem endlosen Thread aufgeführt werden, sondern dass es eine logische Einteilung aller Orte gibt, die in Threads und Unterforen zusammengefasst sind. Wenn ihr euch den richtigen Ort ausgesucht habt, wo eure Figur einsteigen soll, gilt es nun sie in adäquater Art und Weise ins Leben zu rufen. Habt ihr euch über die ersten Schritte eures Charas in der Welt des RPG's Gedanken gemacht, antwortet ihr einfach in dem Thread des jeweiligen Ortes und schreibt euren Beitrag.
Euer Charakter befindet sich an einem Ort und kann demnach auch an keinem anderen mehr sein. Er wechselt die Orte mit entsprechenden kennzeichen wie z.B.: tbc und cf: (Varriert von Forum zu Forum)


2. Prinzip der Szenentrennung

Hier werden nur die Szenen voneinander abgetrennt und ihr könnt auch in mehreren Szenen gleichzeitig schreiben. Dabei ist es jedoch auch so das alle begegnungen mit einer Person schon passiert sind und aufeinander aufbauen.

5. RPG Text schreiben

Romanschreibweise:
In der Romanschreibweise schreibt man, wie der Name schon sagt, wie in einem Buch. Die Gedanken, Handlungen und Gefühle werden ausführlich beschrieben. Entweder in Ich oder Er/Sie/Es Perspektive.
Wie viel ihr darin schreibt, ist zwar in erster Linie euch überlassen. Beachtet aber immer, dass das, was ihr in einem Beitrag im RPG schreibt, die Grundlage für das ist, was die anderen Autoren in ihren Beiträgen schreiben. Das ganze baut wie in einem Kartenhaus aufeinander auf.
Wenn ihr also einen wichtigen Aspekt mit einbringen wollt, der die Handlung maßgeblich verändert, so solltet ihr den so gut und ausführlich wie möglich beschreiben, damit es im Nachhinein zu keinen Missverständnissen kommt. Ihr solltet außerdem hervorheben, wann euer Charakter spricht, wann nur der Erzähler oder Nebencharaktere sprechen.

Dann gibt es noch die andere und wesentlich kürzere Schreibweise:
Handlungen werden ganz kurz und knapp beschrieben.

Beispiel:


*Komme rein*
*es ist dunkel*
*murmele*
*sehe um*
//Komisch//
"Hallo?"
*angst hat*
~ein Geist~
"hallo"
*laufe schreiend weg*

oder:

Komme auf den platz.
Setze mich hin.
Es ist voll hier.
Mein Freund Deaken kommt.
"Hallo" sage ich.
Ich lächele ihn an und mache ihm Platz.



6.Das Verhalten in einem RPG


Vergesst nicht, dass ihr in einem RPG immer mit anderen, gleichberechtigten Autoren schreibt. Alle RPG-Schreiber sind gleichwertig und haben deshalb nicht mehr oder weniger Entscheidungsgewalt als ihr. Im Großen und Ganzen sollte zudem auf Fairness und gutes Verhalten gegenüber den anderen Autoren geachtet werden. Versucht also nicht, euren Charakter übermächtig/allwissend/unbesiegbar zu machen. Natürlich haben alle Charaktere ihre Stärken, aber ebenso auch ihre Schwächen. Achtet deshalb immer darauf, euren Chara möglichst realistisch und immer nach den Punkten eurer Charakterinformation handeln zu lassen. Denkt daran, dass das, was ihr als reale Person im Forum von anderen Mitschreibern lesen könnt, nicht immer auch für den Charakter zugänglich ist. Überlegt daher vor dem Posten immer, was eurer Charakter über sein Umfeld wissen kann und was nicht. Es sollte daher darauf geachtet werden, dass ein gewisser Realismus in der Handlung erhalten bleibt, damit sich das RPG möglichst authentisch entwickeln kann. Selbstverständlich sollte auch die Sprache, in der ihr im RPG schreibt, der Situation angemessen sein. Allgemein sei euch also ans Herz gelegt, euren Chara mit euren emphatischen Fähigkeiten so authentisch wie möglich zu spielen und das auch in seiner Redeweise, Körpersprache und Umgang mit anderen Personen wiederspiegeln. Achtet zudem darauf, dass sich das RPG einem gewissen Anspruch gegenübersieht. Niemand kann von euch verlangen, einen einwandfreien Autorentext zu posten, aber es ist sowohl der Glaubwürdigkeit als auch dem Lesefluss äußerst zuträglich, wenn ihr eure Beiträge mit niveauvollem Ausdruck und guter Rechtschreibung verseht.


Soo...Ich hoffe, ich konnte euch weiterhelfen, sodass ihr nun für eure eigenen Erfahrungen im RPG-Schreiben gerüstet seid. Nun euch viel Spaß beim RPG-Schreiben und vielleicht findet ihr hier sogar ein für euch geeignetes Forum.

Liebe Grüße

Foogie Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://foogle.forumieren.com
 
Was ist eigentlich RPG
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wer eigentlich die Welt regiert
» Eine vorweihnachtliche Geschichte
» SLSA - jetzt hab ichs, aber was mach ich eigentlich damit?????
» Was geschieht eigentlich mit abgeschobenen Asylanten?
» Wie nennt man eigentlich...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foogle :: Willkommen :: Was es zu wissen gibt-
Gehe zu: