Das Google für alles rund ums RPG-Forum
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 You can run away and hide, but I will find you

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Olivia Chaunt



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 20.01.16

BeitragThema: You can run away and hide, but I will find you   So Jan 24, 2016 5:02 pm




It's just
another brick
in the wall

Katherine Ferox | 500 Jahre | Vampir | Terese Pagh Teglgaard

Jeder, der Katherine kennt kann sich bei einem sicher sein: Er kennt sie überhaupt nicht. Zum Ersten verhält sie sich zu jedem anders, je nach dem wie sie gelaunt ist, wie das Verhältnis ist und wie sich der Andere benimmt. Doch liegt es auch daran, dass Katherine eine mysteriöse Person ist. Sie ist darum bedacht keine Spuren zu hinterlassen, ein Schatten zu sein der von niemandem gefunden werden kann. Wieso sie so ist, wird bei ihrer Geschichte deutlich. Doch dazu später mehr. An sich ist Katherine ein relativ gelassener Mensch. Sie lässt alles locker angehen, ist nie hektisch oder gar panisch. Sie kann in eigentlich jeder Situation einen klaren Kopf bewahren. Sie ist ruhig, doch sicherlich nicht schüchtern. Sie weiß, wann sie was sagen soll, und wann sie am besten schweigen sollte. Sie ist selbstbewusst und auch sehr von sich überzeugt, was jedoch sofort klar wird. Sie weiß was sie will, und auch wie sie es bekommt. Sie kann ein wirklicher Dickkopf sein, der nur seinen eigenen Willen durchsetzten will. Das verbunden mit ihrem Egoismus ist wohl keine gute Kombination. Sie stellt sich selbst vor allem anderen. Fressen oder gefressen werden, das kann man wohl als ihr Lebensmotto einsehen. Die wirklich innerlich düstere Dame, die misstrauisch und auch nachtragend ist, war jedoch nicht immer so. Sie war mal ein lebensfroher, glücklicher Mensch, der zu einem Leben in Angst und Flucht gezwungen wurde. Tief in dem Vampiren schlummert wohl noch dieses Mädchen,das gerne lachte. Doch dieses Mädchen hat eine Barriere um sich gebaut, um nicht verletzt zu werden. Und an dieses Mädchen zu kommen ist unmöglich. Eine Person gab es, welche das Mädchen erwecken konnte, das nie ein böses Monster werden wollte. Doch nachdem mit ihr die Bestie durchgegangen war, ist dieses Mädchen nur noch tiefer in ihr Loch gekrochen. Sie trägt nun eine kalte, dunkle Maske. Eine Maske, die sie von Angst, Panik, Tränen und vor allem Blut anderer ernährt.

Name wählbar  | älter als Kathy | Vampir | Vinnie Woolston

Vor vielen hundert Jahren fandest du die noch menschliche Katherine im Wald, die sich vor ihrem Vater versteckte, Nachdem ihr euch nun jede Nacht in dem Wald traft vertraute sich die hübsche Blondine dir an. Sie erzählte dir, wie schwach sie sich fühlte und welche Angst sie vor ihrem Vater hatte, der sie vergewaltigte. Du hast sie in einen Vampiren gewandelt, damit sie sich rächen konnte. Etwas später traft ihr euch in Chalkís wieder, wo du deinen Plan erfüllen konntest: Dein Geschäft mit Vampirprostituierten boomte regelrecht, und mit dieser Schönheit würdest du viel Geld machen. Hundert Jahre hatte sich Katherine dies gefallen lassen, bis sie eines Nachts mit einigen anderen Vampirinnen floh. In dieser Nacht hast du ihr und auch dir selber geschworen sie zu finden. Sie war deine Schöpfung, dein Meisterwerk. Du wolltest sie für dich. Es wurde zu deiner Lebensaufgabe die Vampirin zu finden, und zu töten, damit niemand anderes sie haben konnte. In den 1960er Jahren warst du deinem Ziel so nah, als du sie in Russland finden konntest. Doch war sie verschwunden ehe du sie töten konntest. Sie war gut darin, keine Spuren zu hinterlassen oder sie zu verwischen. Doch eines Tages, da warst du dir sicher, würdest du sie finden.
Informationen
Alles wissenswerte zum Schluss
Ich hatte geplant, dass er sie nun in San Francisco findet, weil sie etwas unachtsam geworden ist durch ihre Zuneigung zu Adam Darwin. Er wird sie auf jeden Fall finden, aber was zwischen den beiden passiert kann besprochen werden. Bin für alles offen. Weiteres kann dann geklärt werden. Für mehr Infos Katherines Steckbrief lesen und auch gerne bei mir melden. Ich beiße nicht oft.
Der Name ist, wie schon oben steht, frei wählbar. Auch das Alter ist frei wählbar, sollte jedoch um einiges älter als Katherines 500 sein. Dachte da an 600 bis 650 Jahre. Auch bei der Avatarperson lasse ich mit mir reden, sollte aber diesen düsteren Stil wie bei Vinnie Woolston beibehalten.

by Ales @ SG


 


Hier geht es zum Gesuch!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
You can run away and hide, but I will find you
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foogle :: Angebot & Nachfrage :: Charaktergesuche-
Gehe zu: