Das Google für alles rund ums RPG-Forum
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Freunde sind wie eine zweite Familie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Olivia Chaunt

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 20.01.16

BeitragThema: Freunde sind wie eine zweite Familie   Mi Apr 27, 2016 5:22 pm

Link zum Forum: Hier

Freunde sind wie eine zweite Familie


Kendra hatte sich vor einiger Zeit von ihrem großen Bruder getrennt um die Welt alleine zu erkunden und Erfahrungen zu sammeln. In dieser Zeit lernte sie einige Leute kennen und lieben. Viele gingen, aber einige blieben auch. Diese 5 Leute sind in ihr Leben getreten und haben einen großen Platz in ihrem Herzen eingenommen. Zusammen jagen sie übernatürliche Wesen, üben sich in der Zauberei oder haben anderweitig sehr viel Spaß. Sie sind eine bunt gemischte Truppe, da ist Ärger vorprogrammiert. Aber im Großen und Ganzen sind sie wie eine kleine Familie.

Es sucht Kendra Wayland
Dallas Hexe | 597 Jahre | Ava: Katherine McNamara
Click me for inspiration


Wie könnte man Kendra am besten beschreiben? Es ist schwer die wahre Kendra zu finden, denn sie verhält sich jedem gegenüber unterschiedlich, je nach dem wie man sich ihr gegenüber verhält. Im Grunde ist Kendra noch das kleine Mädchen, dass bei dem Überfall der Vampire auf den Circle voller Angst fliehen musste. Dieses Trauma sitzt wohl noch tief in der Hexe. Die echte, wahrhafte Kendra kennt nur die Person, der sie am nähsten steht. Ihr Bruder Jace. Er weiß, dass sie ein naives, sensibles Mädchen ist. Sie ist sehr anhänglich und zutraulich. Es ist vielleicht hart ihr vollstes Vertrauen zu gewinnen, aber wer es geschafft hat, hat einen Freund fürs Leben gefunden. Sie ist sehr loyal und kann Geheimnisse gut für sich behalten. Hilfsbereit ist sie außerdem auch. Doch kann ihre fröhliche, humorvolle und schwerelose Fassade leicht bröckeln. Nämlich wenn jemand etwas gegen Hexen, sie, ihre Freunde oder ihre Familie sagt. Dann kann sie schnell zur Furie mutieren und alles und jeden zusammen schreien und selbst den stärksten Mann dem Erdboden gleichmachen. Denn ist sie impulsiv, temperamentvoll und auch etwas aufmüpfig. Sie ist sehr selbstbewusst, in der Tat. Doch stimmt es wohl nicht, dass sie mutig ist oder stark. Denn sie tut nur als wäre sie eine stets fröhliche und sorgenlose Person. Innerlich kann sie an allem zerbrechen was man ihr in den Weg wirft. Denn über Probleme reden und Hilfe annehmen kann sie nicht.
Mir der Zeit stießen auch andere Leute dazu, die plötzlich irgendwie dazu gehören. Kendra weis gar nicht mehr was bevor ihrer Ankunft war. Man kann sie einfach nicht mehr wegdenken.


Es wird gesucht Bsp: John
Dallas Hexenmeister | 600 Jahre | Ava: Dominic Sherwood
Click me for inspiration


John, ebenfalls ein ehemaliger Anhänger des Dallas Circles, lernte Kendra durch Zufall kennen. Sie war in New York durch die Stadt gelaufen, mit dem Siegel Zauberglanz, welche einen Dallas Hexer unsichtbar für alle Wesen außer anderen Dallas Mitgliedern machte. Dort lief sie unerwartet in eine andere Person. Sie wäre wohl einfach weiter gelaufen, hätte ihr diese Person nicht direkt in die Augen gesehen, obwohl sie dies eigentlich gar nicht können sollte. Diese Person war John gewesen. Sie freundeten sich an und waren damit die ersten Freunde. Sie unternahmen viel und zogen letztendlich in New York in eine Wohnung. Sie hatte von Anfang an leichte Gefühle für John, die bis heute nicht verschwanden. (Im Laufe des Plays soll ein Pairing entstehen, mit Umwegen natürlich Wink )


Es wird gesucht Ace Lithgow
Hexenmeister | 551 Jahre | Ava: Matthew Daddario |vergeben
Click me for inspiration


Die Freunde lernten Ace im Wald kennen, als sie unterwegs in ihr Versteck waren um zu trainieren. Er fiel sie an um sie zu töten, war aber überfordert. Kendra bat die anderen ihn zu verschonen, sie war einfach zu lieb. Ace entschuldigte sich, bat die Freunde dann darum ihn zu trainieren, da sie um einiges fortgeschrittener waren als er, zumindest im Nahkampf. Sie erfuhren bald was für ein guter Schütze er war. Im Umgang mit Pfeil und Bogen ist er unschlagbar. Kendra sah in ihm einen Bruder, eher vielleicht einen Kleinen als einen Großen, auch wenn er sich selbst für sie als großen Bruder sah.


Es wird gesucht Isobel Cartwight
Dallas Hexe | ~ 550 Jahre | Ava: Emeraude Toubia | vergeben
Click me for inspiration


Isobel ist eine selbstbewusste und wunderschöne junge Frau. Sie spielt gerne mit ihrem Charme und ihren Reizen, deshalb dient sie auch oft als Lockvogel. Jeder Mann der sie sieht ist ihr sofort verfallen. Auch die Frauen können nicht leugnen, dass sie bezaubernd ist. Doch so selbstbewusst und unnahbar wie sie immer tut, so ist sie gar nicht. Sie ist sehr sensibel und auch unsicher. Doch ist sie eine treue Seele und liebt aus ganzem Herzen. Kendra und Isobel lernten sich kennen, da waren sie und John gerade auf der Suche nach Dallas Hexern in New York. Dabei stießen sie in einem Voodoo Geschäft einer alten Dame auf einander. Es war Zufall, oder eher Schicksal. Sie schloss sich John, Kendra und Magnus an und zusammen gingen sie nach San Francisco. Sie ist eine Bad Ass Kämpfern die vor nichts und niemandem zurückschreckt. Kendra und Sie waren auf Anhieb beste Freunde.


Es wird gesucht Bsp: Magnus
Hexenmeister | 600+ Jahre | Ava: Harry Shum Jr.
Click me for inspiration


Auch diese Person lernte Kendra durch ihre tollpatschige Art kennen. Sie war mit John in einer Disco, als sie auf dem Weg zur Bar einen Typen anrempelte. Als sich die beiden ansahen spürten sie eine Art Verbindung. Er verwickelte sie in ein Gespräch und sie merkten schnell, das sie viele Gemeinsamkeiten hatten. Als John dazukam wurde klar, dass sich die beiden bereits kannten, jedoch nicht im Guten auseinander gegangen waren. Es dauerte, bis Kendra die beiden wieder näher zusammen brachte, sodass sie zu dritt weiter befreundet sein konnten. Gemeinsam zogen sie weiter und er sorgte dafür, dass die Truppe einen geheimen Ort zum Trainieren hatten. Magnus ist älter und erfahrener als der Rest. Oft weiß er besser was zu tun ist und spielt sich als Gruppenpapa auf. Eigentlich hat da auch niemand was dagegen, abgesehen von John.


Es wird gesucht Bsp: Simon
Mensch | 17-19 Jahre | Ava: Alberto Rosende
Click me for inspiration


Simon stolperte eigentlich in die Gruppe. Sie waren gerade einem Vampiren auf den Fersen bis dieser Computerfreak und Nerd einfach dazwischen sprang. Alle waren sehr wütend, weil wegen ihm alles aufgeflogen war. Sie waren nicht wirklich begeistert von ihm. Doch Kendra schloss den tollpatschigen, intelligenten und humorvollen Jungen in ihr Herz. Auch Isobel fing schnell an ihn zu mögen. Die Jungs hingegen scheinen erst langsam mit ihm warm zu werden. Er hängt trotzdem mit ihnen ab und hat durch sie die Welt des Übernatürlichen kennen und lieben gelernt. Er ist neugierig und hilft ihnen wo er nur kann, auch wenn es oftmals nicht viel bringt. Er gehört einfach dazu, weil die Mädels es so wollen.


Es wird gesucht Bsp: Sebastian
Dallas Hexenmeister | ~600 Jahre | Ava: Will Tudor
Click me for inspiration


Sebastian hat die Gruppe schon lange im Auge, aber Kendra und ihre Freunde kennen ihn noch nicht. Er ist ebenfalls ein Nachfahre der Dallas Hexer und will den Circle auch zum Leben erwecken. Jedoch ist er wie Azrael darauf versessen die Hexer zur neuen Macht zu verhelfen. Er verachtet alle anderen Wesen, egal ob Mensch oder Vampir. Er scheint ein Psychopat zu sein, ohne Emotionen.
Geplant ist dass Kendra und Isobel angeblich durch Zufall kennen lernen und er ein charmanter und netter junger Mann ist. Sie freunden sich ein und integrieren ihn in die Gruppe.
Er hat schon lange den Plan die Gruppe von innen zu zerstören, da er die Beziehung zwischen ihnen zum Einsturz bringen will. Er will Kendra für sich alleine haben.
Die Story soll aber intensiver mit dem Rest besprochen werden Smile


Es wird gesucht Bsp: Raphael
Vampir | ~ 300 Jahre | Ava: David Castro
Click me for inspiration


Raphael ist ein Vampir, der schon eine ziemlich lange Zeit in San Francisco lebt. Er ist ein Insider, der überall seine Spitzel besitzt. Er ist Oberhaupt eines erstaunlich großen Clans, das in San Francisco sein Unwesen treibt.
Die Truppe traf eines Nachts im Wald auf ihn und wollten ihn töten. Doch das ganze endete darin, dass er Simon, der unerlaubter Weise heimlich mitgekommen war, töten wollte.
Sie machten einen Deal aus, der dafür sorgte dass Raphael Simon in Ruhe ließ und sie ihn dafür ebenfalls gehen ließen.
Seither arbeiten sie ab und an gemeinsam, denn Raphael ist vernünftig. Er hilft ihnen abtrünnige Vampire in Schach zu halten und sie helfen ihm dafür, seinen Clan von Vampirhuntern fern zu halten.
Doch bestimmt ist das nicht sein einziger Beweggrund immer wieder bei den Freunden auf der Matte zu stehen. Er und Isobel scheinen gefallen an einander gefunden zu haben.

Es wird gesucht Bsp: Maia
Werwolf | 17-19 Jahre | Ava: Alisha Wainwright
Click me for inspiration


Maia ist Mitglied des Rudels von Hermione Gielow, wurde jedoch nicht als Werwolf geboren. Sie wurde es kürzlich, nämlich dieses Jahr, am Blutsmond von einem Werwolf angegriffen. Dieser verpasste ihr einen tiefen Kratzer quer über ihren Hals, was sie zu einem Werwolf wandelte. Die Narbe ist noch heute zu sehen. Die Rudelführerin fand sie am Morgen nach dem Blutsmond im Wald. D Maia ein Waisenkind war, keine Familie, niemand, der sich um sie kümmern würde, nahm sie sie in ihrem Rudel auf. Wofür Maia auch sehr dankbar ist, denn dort fand sie eine Art Familie.
Sie ist Barkeeperin in der Golden Forrest Bar, eine Bar speziell für Werwölfe und andere übernatürliche Wesen.
Dort traf sie auf Simon, der da als Mensch irgendwie hineingestolpert war. Die beiden wurden schnell die besten Fruende, da sie beide Geeks sind. Durch ihn traf sie auch auf Kendra und die anderen, mit welchen sie sich wohl erst etwas warm machen muss. Aber bei Ärger ist der Wolf immer zur Stelle um anderen, vor allem Vampiren, kräftig in den Hintern zu treten.

Short Facts


Die Avatarpersonen würde ich gerne so lassen, sie sind der Cast der neuen Serie Shadowhunters. Die Namen und die Wesen sind so wie es da steht wählbar, genau wie das Alter. Ich habe mir natürlich schon was dabei gedacht, würde Näheres dann aber mit den Interessenten genauer besprechen. Ich wünsche mir viel Spaß beim Posten und deshalb auch Leute, die wirklich Interesse an den Gesuchten haben und nicht gleich nach ein paar Tagen verschwinden. Es soll sich eine verstrickte, abenteuerliche und spannende Geschichte aufbauen die sich entwickeln soll. Ein zwei Posts werden da also nicht reichen. Wäre also schön, wenn sich Personen melden würden, die auch etwas Zeit in die Entwicklung der Charaktere investieren können und wollen Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Olivia Chaunt

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 20.01.16

BeitragThema: Re: Freunde sind wie eine zweite Familie   Di Jun 27, 2017 9:04 pm

Update
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Freunde sind wie eine zweite Familie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Freundschaft
» Schönwetterfreunde
» Gute Freunde
» Eine jüdische Familie im Gelsenkirchen der NS-Zeit
» Zar Nikolaj und seine Familie sind nicht ermordert worden.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Foogle :: Angebot & Nachfrage :: Charaktergesuche-
Gehe zu: